Trainingskooperation mit internationaler Schlagkraft

Hagstotz ITM Research & Consulting (HITM) und Centennial Training International (CTI), ein weltweiter Spezialist in Training und Development, gründen eine Partnerschaft, um die Bedürfnisse unserer Kunden weltweit noch besser zu unterstützen.

„Mit den Erkenntnissen aus Markt- und Kundenstudien sowie dem Wissen aus unseren vielfältigen Mystery Shopping Aktivitäten können wir die Trainings noch besser an die Markterfordernisse anpassen. Damit unterstützen wir die Geschäftsprozesse unserer Kunden nachhaltig und stärken insbesondere direkt den Vertriebserfolg“, so Karin Schmitt-Hagstotz, geschäftsführende Gesellschafterin der Hagstotz ITM GmbH.

Das kombinierte Angebot von HITM als international tätiges Marktforschungs- und Beratungsinstitut mit Sitz in Königsbach, Deutschland und CTI mit der Zentrale in Toronto, Kanada und Büros in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Singapur, Australien, Ungarn, Ägypten und Saudi Arabien, steigert die internationale Schlagkraft beider Unternehmen. Hinter CTI steht Centennial College of Applied Arts and Technology mit Sitz in Toronto, eine der renommierten Hochschulen Kanadas.

Die Kunden können sich auf maßgeschneiderte Trainingskonzepte basierend auf fundierten Beratungs- und  Marktforschungsinstrumenten freuen.

Nähere Informationen zu der Kooperation finden Sie im HITM-CTI__PressRelease_2016.

Print Friendly